23. Oktober 2021- ein denkwürdiger Tag …..

 

 

 

 

Nachdem es einige Umstrukturierungen in der ACMF gegeben hatte, startete der neue Vorstand unter dem Präsidenten Manfred Humenberger mit voller Kraft in die Zukunft mit einer sehr kurzfristig anberaumten Countrymusic-Gala im Ghost City Saloon in Haag/Hausruck. Tatkräftig unterstützt von sehr vielen österreichischen und einigen deutschen Countrymusikern wurde auf der Open Stage gefeiert und gejammt.

 

Nach der Begrüßungsansprache von Marina Jay erklangen als erste 

The Saloon5  abgespeckt als Duo mit Gitarre, Gesang, Klavier und eindrucksvoller Fiddle.

 

Der Zweite in der Runde war Joe Montana aus Haid, OÖ,– und begeisterte nur mit seiner Gitarre und Stimme. 

 

Gerhard Meidl sang sowohl Gefühlvolles mit Gitarrenbegleitung als auch Fetziges mit Juke West an den Drums.

 

Mit 50 % Country Trash als Trio (Gitarre, Baß und Andy Rethmeier an den Drums) wurde es nun etwas rockiger und steigerte sich mit der Blue Danube Gang (Gitarre, Gesang, Baß, Drums) und super Rock’n Roll. Hier werden wohl Jimmy Hirsch‘ Augen geleuchtet haben.

Damit auch alle Künstler etwas darbieten konnten waren die Spielzeiten auf ca. 20 min. pro Act begrenzt. Aus diesem Grund gab es auch keine Pause und nahtlos ging es weiter, wieder etwas ruhiger.

 

Marina Jay und Andy Urbeck (Gitarre, Gesang) präsentierten wunderschöne Duetts und harmonierten perfekt auf der Bühne!

 

Carl Kaye, bestens bekannt als Moderator früherer Veranstaltungen, bewies auch mit seiner Gitarre und seiner Stimme sein Können.

Nach ihm überraschte uns die Sängerin Andrea Holly aus Gmunden -  live gesungen aber mit Playback – mit ihrer schönen Stimme

 

Juke West solo mit Duelling Banjo auf der Gitarre und irrem Tempo. Dann holte er Marina Jay zum Duett auf die Bühne.

 

Die Anzahl der Musiker auf der Bühne stieg. Begleitet von DadoWolfgang SchanikJohn LorenziCarl Kaye und dem Drummer von Dado Eldorado besang uns nun Christine Gelück aus Wien. Sie ist ursprünglich Jazz-Sängerin und hat nun die Liebe zur Countrymusik entdeckt.

Zu guter Letzt stieß noch J. D. Hank mit seiner Gitarre dazu (sein Sohn www.christopherstritzki.com an den Drums) und beide Sängerinnen.

 

Es waren natürlich nicht nur Musiker sondern auch interessierte Gäste erschienen. Darunter etliche bekannte Gesichter, u. a. Ex-Präsident Jimmy HirschHans MusilGerhard Kasberger (ehemals Countryclub Wels), Walter Seitner (Carolina Ramblers), Lito und Brigitte SaraviaNiki und Norbert Nöstlinger (Countrycircle Bad Ischl). Katharina und Karl Fahrngruber hatten Wort gehalten und waren mit ihrem Westernstand vertreten. Und natürlich war auch Scene-Fotograf Franz Rambausek fleißig unterwegs und wir verdanken ihm viele wunderbare Fotos auf https://photos.app.goo.gl/vfnxLi1QnPQBQEGH6.

 

Danke an die Crew der Country- und Westernfreunde Haag die für Speis und Trank gesorgt haben. Es ist erfreulich, dass so viele Menschen am Fortbestand der ACMF interessiert sind und wieder aktiv werden. Der erste Schritt ist hiermit getan und sehr gut gelungen. 

Besucherzaehler

Die ACMF findet ihr auch  auf:


Wir sind auch Mitglied der CMA
Wir sind auch Mitglied der CMA